besuchbar Events

Weihnachtsmarkt im Chateau Henri: Viel Genuss und informative Workshops

Event für die Freunde von Cigarre, Pfeife und Genuss am 24.11.2018

Weihnachtsmarkt im Chateau Henri: Viel Genuss und informative Workshops

(pm/sp) Der zweite Smoker-Treff des Jahres 2018 von Pfeifen Heinrichs/Peter Heinrichs steigt an diesem Samstag im Chateau Henri in Bergheim-Niederaußem. Gertrud Heinrichs (Firmenchefin) hatte bereits bei der ersten Ankündigung des Events gesagt: „Da ich der Überzeugung bin, dass auch der Weihnachtsmann ein Genießer ist, freue ich mich sehr, Sie zu unserem zweiten „Genuss- und Smoker-Weihnachtsmarkt“ am Samstag, den 24.11.2018, von 12 Uhr bis 22 Uhr, in „Chateau Henri“ in Bergheim-Niederaußem einladen zu dürfen.

Schöne und genussreiche Momente: Playboy-Playmates trafen Balmoral Cigarren

Bella Italia mit Balmoral Añejo XO Cigarren

Schöne und genussreiche Momente: Playboy-Playmates trafen Balmoral Cigarren

(pm/sp) Vor wenigen Wochen fand für zwölf Gentlemen ein wahres Genießer-Wochenende in Montaione in der Toskana statt. Zusammen mit Playboy Chefredakteur Florian Boitin und den Playmates konnten sie viele phantastische Momente genießen.

„Pflichtprogramm“ für Genießer: die Balmoral Cigar Lounge

Exklusive Wohlfühl-Oase im Emporensaal (Gesellschaftshaus Palmengarten)

Sie besuchen die InterWhisky? „Pflichtprogramm“ für Genießer die Balmoral Cigar Lounge

(pm/sp) Wenn die InterWhisky Messe in Frankfurt vom 30. November bis 02. Dezember stattfindet, wird auch Balmoral mit seiner bekannten und beliebten Balmoral Cigar Lounge ein ganz besonderes Highlight als der Treffpunkt für Genießer sein.

Präsentiert werden die Premium Longfiller-Linien Balmoral Royal Selection, Balmoral Añejo XO mit dem neuen Gordo Format sowie die neue Cigarrenlinie Balmoral Añejo XO Oscuro und die Edición Limitada2018 - Gran Perfecto (FT).

snTV vor Ort: Cardenal Mendoza mit Perdomo Cigarren in der Casa del Habano in Nürnberg

Genuss-Happening mit zwei Klassikern und begeisternden Aficionados in Nürnberg

snTV vor Ort: Cardenal Mendoza mit Perdomo Cigarren in der Casa del Habano in Nürnberg

(snTV) Cardenal Mendoza (Henkell Gruppe), Perdomo Cigarren (Don Stefano) und Casa-Chef Jürgen Haase boten einen Genießerabend vom Feinsten. Im Aufmacherfoto: Lukas-Benedikt Gabriel, der Brand Manager des Hauses Henkell in Wiesbaden in Sachen Cardenal Mendoza.

Mehr dazu im aktuellen smokersnewsTV Video unter dem nachfolgenden Link:

https://youtu.be/QQ8gJA4XFPw

Ball des Weines 2019: "Hollywood Moments" im Wiesbadener Kurhaus

Ein glänzender Abend im Zeichen großer Weine

Ball des Weines 2019: "Hollywood Moments" im Wiesbadener Kurhaus

(pm/sp) Hollywood - ein Wort nur, und schon sind wir mitten in unseren Lieblingsfilmen. Bereits die Erinnerung an die grandiosen Szenen, die unvergesslich eingebrannt sind in Millionen Herzen, zaubert uns ein Lächeln auf die Lippen. Davon kann man einfach nie genug bekommen! Aus der Traumfabrik Hollywood holt der "Ball des Weines", ausgerichtet vom Verband Deutscher Prädikatsweingüter e.V. (VDP), die schönsten Film-Sequenzen aus über 50 Jahren Filmgeschichte nach Wiesbaden. Am 25. Mai ist es soweit.

Premiere: Das „Whisky- & Rumschiff Zürich“

Cigarren sind auch an Bord

Premiere: Das „Whisky- & Rumschiff Zürich“

(pm/sp) Wer gern einmal auf See einzigartigen Whisky und Rum probieren möchte, hat in wenigen Tage und zwar Ende November die Chance dazu: Zwischen Donnerstag, 22. November und Sonntag, 25. November 2018 können beim Whisky- & Rumschiff Zürich interessante Neuheiten aus der Welt der „Spirits“ verkostet werden. Mit dabei sind über 300 Marken verschiedenster Brennereien, Whisky- und Rumhersteller, Importeure und Fachverbände aus Schottland, Irland und Übersee.

Cubanisches Tanz-Musical der Weltklasse

2019 auf Deutschland Tournee

Cubanisches Tanz-Musical der Weltklasse

¡Bienvenidos!- das Team von Havana Nights heißt Sie zum karibischen Tanz-Musical der Weltklasse des Circo National De Cuba herzlich willkommen. Bei diesem Spektakel aus Musik, Tanz und Artistik wird die cubanische Lebensfreude zu einem echten Erlebnis.

Royales Treffen beim „Königlich Bayerischen Hoflieferanten Max Zechbauer“

Gleich zwei Königliche Hoflieferanten laden ein: Max Zechbauer und Royal Agio Cigars

Royales Treffen beim „Königlich Bayerischen Hoflieferanten Max Zechbauer“

(pm/sp) Der Münchner Klassiker unter den Tabakwarenfachgeschäften, Max Zechbauer, lädt zum Tasting der neuesten Kreationen aus dem Hause Royal Agio Cigars ein. Die Aficonados bekommen am 24. November die großartige Möglichkeit, die neue Balmoral XO Oscuro live in München zu verkosten. Zechbauer-Geschäftsführer Mirko Pettene erklärt dazu: „Ebenso haben wir die wunderbare Balmoral Anejo XO an diesem Abend im Präsentations-Portfolio. Falls der eine oder andere Cigarrenfreund diese Cigarre noch nicht genieße konnte.

Brandy & Cigarre - ein perfektes Match

Live erleben in der Casa del Habano/Vabajo in Frankfurt am Main

Live erleben in der Casa del Habano/Vabajo in Frankfurt am Main

(pm/sp) Selman Evren, Shop Manager in der Frankfurter Casa del Habano, hat mit seinem Boss, Andreas Gutfreund, ein wirklich genussreiches Event auf dem Veranstaltungsplan für die kommende Woche. Evren: "Wir haben die feinsten Cigarren in unserer Casa und nun hat sich ein spanischer Cardenal zu einem außergewöhnlichen Connaisseurserlebnis bei uns angemeldet. Lassen Sie sich am 15. November in entspannter Atmosphäre von den besonderen Qualitäten der Brandymarke Cardenal Mendoza verführen.

Fratello, Rumnac, Thomas Geißler - und die Liveschaltung

Neue Event-Power in Landau (Weinstraße) umgesetzt

Fratello, Rumnac, Thomas Geißler - und die Liveschaltung

(pm/sp) Noch am Mittag des 20. Oktober informierte Thomas Geißler (Klaus Kleinlagel/Charles Fairmorn Vertrieb) über eine sensationelle Kommunikationsplattform anlässlich eines ganz besonderen Cigarrenevents wie folgt: „Wir haben über den Messenger erst Omar de Frias von Fratello Cigars und dann Jan Vistisen von Royal Danish (Rumnac) live und in Farbe in unsere Eventräume zugeschaltet. Da haben die Gäste nicht schlecht geschaut, als Omar aus Washington DC zu ihnen sprach und man sich somit auch sehen konnte.“