besuchbar Kneipen & Bars

1. Gurkha Longe Europas in Berlin eröffnet

smokersnewsTV berichtet von der Inthronisierung / Interessante Entwicklung für die „Miguel Private Cigars Lounge“ von und mit Inhaber Torsten Reich

1. Gurkha Longe Europas in Berlin eröffnet

(pm/sp) smokersnewsTV berichtet über die Eröffnung der ersten Gurkha Lounge in Europa. Gurkha betreibt weltweit 20 Lounges und kommt nun mit seinem Lounge-Konzept nach Europa. Genauer gesagt nach Berlin und startet mit der „Miguel Private Cigars Lounge“ in eine neue Zukunft in der deutschen Hauptstadt. Mitte des Jahres 2018 wurde in Berlin ein echtes Schmuckkästchen für die Freunde der braunen Schönheiten und des Genusses schlechthin in Berlin eröffnet: die „Miguel Private Cigars Lounge“.

Neues Fine Dining im Dallmayr Stammhaus in München

„Alois“ mit Küchenchef Christoph Kunz im 1. Stock des Dallmayr Stammhauses in München eröffnet

Neues Fine Dining im Dallmayr Stammhaus in München

(pm/sp) Christoph Kunz, der 2017 bei den renommierten Rolling Pin Awards zum Souschef des Jahres gewählt wurde, bringt dabei Erfahrungen aus den besten Küchen Europas mit. Unter anderem stand der 32-jährige Küchenchef des Alois im 1*-Restaurant von Alain Ducasse Le Jules Verne sowie in den 3* Restaurants von Joachim Wissler und Andreas Caminada am Herd. Zuletzt als Souschef bei Diethard Urbansky (2*). Im Restaurant „Alois“ kann Kunz als Küchenchef künftig seine ganze Kreativität einbringen.

Michelin Deutschland: Keine Ausgabe für 2018!

Gibt es 2019 eine Fortsetzung des Klassikers?

Michelin Deutschland: Keine Ausgabe für 2018!

(pm/sp) Der Guide MICHELIN Deutschland 2019 und der Guide MICHELIN Schweiz 2019 kommen Anfang des kommenden Jahres auf den Markt. Die neue Deutschland-Ausgabe des renommierten Gastronomieführers wird Ende Februar vorgestellt, der Guide MICHELIN Schweiz 2019 erscheint voraussichtlich ebenfalls im Februar. Die genauen Termine wird Michelin noch bekannt geben.

Der Bar-Klassiker: Jimmy’s Bar im Grandhotel Hessischer Hof

Hercules Tsibis übernimmt die Leitung

Der Bar-Klassiker: Jimmy’s Bar im Grandhotel Hessischer Hof

(pm/sp) Hercules Tsibis ist der neue Manager von Frankfurts ältestem und berühmtesten Nachtlokal, der Jimmy’s Bar im Grandhotel Hessischer Hof. Der 52-jährige Master-Mixologist ist seit 1984 im Geschäft und gehört zu den erfahrensten und besten Barkeepern. In der Mainmetropole machte er sich unter anderem einen Namen durch die Life Style Bar im Maritim Hotel, die er 1996 eröffnete.

Habanos S.A. & 5th Avenue Products: Weitere Genuss-Oasen geplant

Christoph A. Puszkar im Gespräch mit smokersnewsTV: „Wir bauen das hiesige Gastronomiekonzept für die Cuba-Aficionados zielgerecht aus….“

Habanos S.A. & 5th Avenue Products: Weitere Genuss-Oasen geplant

(pm/sp) Vor dem Hintergrund, dass es für Aficionados immer schwieriger wird, geeignete Orte für ihren Cigarrengenuss zu finden, hat Habanos S. A. ein neues Konzept entwickelt: Zu den „La Casa del Habano“, den „Habanos Specialists“ und den „Habanos Points“ gesellen sich aktuell „Habanos Lounge“ und „Habanos Terrace“.

Erlebe-Cuba Rundreisen, wenn kein Mietwagen verfügbar ist

Der Cuba-Spezialreiseveranstalter Erlebe-Reisen hat mehrere attraktive Alternativen, wenn für die Cuba-Rundreise kein Mietwagen mehr verfügbar ist

Erlebe-Cuba Rundreisen, wenn kein Mietwagen verfügbar ist

(PR) Die Faszination Kuba lässt nicht nach. Immer mehr Reisende besuchen die Insel und finden Gefallen daran, dieses karibische Paradies mit einem Mietwagen zu erobern. Weil das Winterhalbjahr auf Kuba die Hauptsaison ist, zeigt sich das Ergebnis dieser permanent wachsenden Nachfrage daran, dass das auf der Insel vorhandene Mietwagenkontingent so gut wie ausgebucht ist. Größere Fahrzeuge gibt es wenige und die kleineren Modelle sind nicht mehr an allen Standorten verfügbar. Was tun, wenn das Wunschfahrzeug nicht mehr verfügbar ist?

Fizzz-Award: Diese Kneipe hat Deutschlands "bestes Bier-Konzept"

Am Anfang stand das Crowdfunding

Fizzz-Award: Diese Kneipe hat Deutschlands "bestes Bier-Konzept"

Die Craft-Beer-Kneipe "Frisches Bier" in der Thalkirchner Straße 53 in München hat das "beste Bier-Konzept" Deutschlands - jedenfalls nach Ansicht der Jury des Fizzz-Awards, der von einem bundesweiten Magazin für Szene-Gastronomie vergeben wird. Die beiden Betreiber Tilman Ludwig, selbst Craft-Beer-Brauer, und Maximilian Heisler hätten eine Kneipe eröffnet, die sich anfühle, "als sei sie immer schon da".

Genuss ohne Auflagen

Die „CIGAR“-Kollegen haben die Gastro-Alternative für Cigarrenfreunde entdeckt

Genuss ohne Auflagen

(CIGAR) Verschärfte Gesetze erschweren es Gastronomen zusehends, Cigarrenraucher zu bewirten. Für Aficionados, die gerne gut essen, aber nicht aufs Schmauchen verzichten wollen, könnten Caterer zur attraktiven Alternative werden.

Lautern spielt doch 1. Liga

14. deutsche La Casa del Habano in Kaiserslautern eröffnet / Ex-Fußballprofi Kitzmann glänzt als Spielmacher

14. deutsche La Casa del Habano in Kaiserslautern eröffnet / Ex-Fußballprofi Kitzmann glänzt als Spielmacher

(pm/sp) Ein wahrer Genusstempel für Cigarrenliebhaber ist die neue La Casa del Habano in Kaiserslautern, die von Nicole und Dieter Kitzmann betrieben wird. Besonderes Kennzeichen des rund 70 Quadratmeter großen Ladengeschäfts ist die behagliche Atmosphäre im typisch cubanischen Stil. Die perfekt gelagerten Habanos werden in einem rund 15 Quadratmeter großen Klimaraum präsentiert.

Oettinger Davidoff richtet das Sponsoring neu aus

Neue Ziele - neue Inhalte geplant

Oettinger Davidoff richtet das Sponsoring neu aus

(pm/sp) Oettinger Davidoff AG wird die Sponsoringaktivitäten neu ausrichten und in diesem Zusammenhang die 2012 lancierte Davidoff Art Initiative per Ende 2018 einstellen. Die laufenden Projekte und vorgesehenen Kunstresidenzen der Davidoff Art Initiative in Basel, Bogotá und New York werden wie geplant bis Ende Jahr 2018 durchgeführt.