Es lebe der Club

Genussevents rund um edle Tabakprodukte im ganzen Land – Heinrich Villiger bringt es auf den Punkt / Ein Beitrag aus den HAVANNA NEWS – Ausgabe 2/2018

Es lebe der Club

Sehr geehrte Damen und Herren, das Wetter hat uns in diesem Jahr wahrlich schon verwöhnt. Nach einem teils kräftigen Winter, folgte vielerorts nahezu übergangslos der Sommer. Dadurch haben wir die Möglichkeit, unsere Cigarren nun auch wieder im Freien zu genießen. Dennoch bleibt die Frage, wo man eine Cigarre rauchen kann, wenn das Wetter mal nicht so gut ist. Und so finde ich es sehr gut, dass auch Habanos S.A. sich dieser Frage immer wieder annimmt und die Schaffung von Genießeroasen weltweit anregt.

Wir alle profitieren davon. Cigarrenclubs gibt es in Deutschland über das ganze Land verteilt und inzwischen erfreulicherweise in nicht unbeträchtlicher Zahl. Diese Clubs spielen meiner Meinung nach eine sehr wichtige Rolle bei der Pflege einer Genusskultur. Ihre Existenz beweist, dass Cigarre rauchen auch die Gemeinschaft und das Zusammensein fördert. Denn natürlich kann man eine Cigarre auch allein genießen, doch in Gesellschaft macht es einfach viel mehr Spaß. 

Wir schätzen die Cigarrenclubs sehr und sind immer gern dabei, wenn es gilt, sie in der einen oder anderen Form zu unterstützen. In loser Folge möchten wir Clubs und deren Mitglieder in unseren Havanna News vorstellen. Und nun wünschen wir Ihnen viel Vergnügen beim Lesen unserer Havanna News und beim Genuss einer Habano, gern auch in angenehmer Gesellschaft, 

Ihr 

Heinrich Villiger

Hier geht es zu den Havanna News: 

https://www.5thavenue.de/sites/default/files/images/havanna_news_no80_so...